Ein Seniorenzentrum am See und doch mittendrin.

Alt werden? Ja gerne! - Auch wenn das nicht immer leicht ist.

Wir vom Seniorenzentrum am Kohlwührensee haben unsere Aufgabe darin gefunden, alten und pflegebedürftigen Menschen eine Lebensgemeinschaft zu bieten, in der sie sich wohlfühlen und in der sie die Hilfe finden können, die sie für sich brauchen. Unser Ziel ist es, das unsere Bewohner ihre selbstständige Lebensführung bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens so gut wie möglich wiedergewinnen und erhalten. Wir unterstützen sie dabei - jeden Tag.

Und dabei spielt es für uns keine Rolle, ob ein Mensch alt aber fit ist, oder ob er körperliche Einschränkungen hat. Vielleicht hat er geistig abgebaut, oder ist dement. Würden wir mit Kindern arbeiten, sprächen wir vermutlich von "Inklusion". Für uns ist es wichtig, dass es keine getrennten Bereiche gibt, sondern dass alle gemeinsam in der Gruppe aktiv sind - jeder so wie er möchte und kann und mit der Hilfe und Unterstützung, wie sie individuell notwendig ist. 


Und dennoch

ist es nicht einfach diesen Umzug anzugehen. Er wird sich anders anfühlen, als das, was Sie bisher in Ihrem erfüllten Leben getan haben. Er macht Herzklopfen und braucht Offenheit und Vertrauen, um die Hilfe anzunehmen, die wir Ihnen gerne geben. Das ist uns bewusst und wir tun es mit ganzem Herzen, mit Fachwissen, Verständnis und Respekt - ganz gleich ob in Form von stationärer oder Kurzzeitpflege.

Haben Sie keine Scheu - lernen Sie uns kennen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und dann laufen Sie durch unsere Räume, lernen vielleicht einige unserer Bewohner kennen und entdecken die Umgebung: Gleich um die Ecke das gemütliche Zentrum von Bruchhausen-Vilsen und direkt vor der Tür den Kohlwührensee mit ganz viel Grün drumherum.

Wir freuen uns darauf!

Das Team vom Kohlwührensee